Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230 Anfrage-Formular
EUKON Direkt ☰

Heatmap

Die Heatmap ist eine Visualisierungsform von Daten. Der Name der Heatmap kommt zustande, weil in der Regel mit den Farben einer Wärmebildkamera gearbeitet wird. Bei einer Heatmap hält man sich daher auch an die klassische Farbgestaltung, der Thermografie. Rot steht immer für heiß, bzw. eine hohe Intensität oder Konzentration von einer Größe. Dann erfolgen die Abstufungen nach unten über die Farben Orange (mittelheiß), Gelb (warm), Grün (kühl) und Blau (kalt). Der Vorteil der Farben ist, dass mit der Farbintensität und fließenden Übergängen sich auch Zwischenstufen leicht verständlich darstellen lassen.

Glossar-Suche