Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230 Anfrage-Formular
EUKON Direkt ☰

Mineralwolle

Mineralwolle bezeichnet einen fasrigen Werkstoff, welcher aus bestimmten Mineralien gewonnen wird und als Dämmstoff verwendet wird. Je nach Ausgangsstoff wird zwischen Glas- und Steinwolle unterschieden. Mineralwolle wird durch Verflüssigung auf hohen Temperaturen und anschließender Zerfaserung gewonnen. Diese Fasern werden dann häufig in Rollenform oder Dämmplatten zusammengeführt.

Je nach Anwendungsbereich und Anforderungen überwiegen die Vorteile von Glaswolle oder Steinwolle. Beide Mineralwollen besitzen eine ähnlich hohe Wärmeleitfähigkeit, wobei Glaswolle noch wasserabweisender als Steinwolle ist und Steinwolle temperaturstabiler ist.

Glossar-Suche