Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230

EUKON Direkt ☰

Wärmeleitung

Wärme fließt innerhalb eines Körpers von dem hohen Temperaturniveau zum niedrigeren Temperaturniveau, dieser Prozess wird Wärmeleitung genannnt. Der Prozess der Wärmeleitung ist irreversibel, denn Wärme fließt niemals von selbst von einem vom kälteren Bereich zum wärmeren Bereich, was eine Verminderung der gesamten Entropie bedeuten würde und dem zweiten Hauptsatz der Thermodynamik widersprechen würde. Es kann zwar mit einer Wärmepumpe ein Wärmetransport in Gegenrichtung erzwungen werden, aber auch nur unter Einsatz zusätzlicher Exergie, was wiederum die Gesamtentropie erhöhen würde.

Glossar-Suche