Auswahl von Vereinen und Verbänden, in denen das Ingenieurbüro EUKON oder seine Mitarbeiter Mitglied sind

Netz-NRW
Link: Netz-NRW
Verbund für Ökologie und soziales Wirtschaften e.v. Unternehmensverband der Klein- und Kleinstbetriebe in Nordrhein-Westfalen
Ökobau - Niederrhein
Der Ökobau Niederrhein ist ein Zusammenschluss von ökologisch orientierten Firmen aus dem Bereich Handwerk, Handel und Planung. Der intensiven Erfahrungsaustausch untereinander trägt in erheblischen Maße zur Verbreitung des ökologischen Bauens bei. Das Ingenieurbüro EUKON, vertreten durch Herrn Linnig ist Gründungsmitglied.
GIH Rhein-Ruhr e.V. Landesverband NRW
Der GIH Rhein-Ruhr ist als Landesverband des GIH ein eingetragener Verein. Unsere Mitglieder sind erstklassig ausgebildete und unabhängige Gebäudeenergieberater – auch mit Qualitätszertifikat. Sie sind als Ingenieure, Handwerksmeister, Bautechniker, Architekten oder Naturwissenschaftler tätig und bilden sich auf dem Gebiet der Energieberatung und Umwelttechnik ständig weiter. Das Ingenieurbüro EUKON, vertreten durch Herrn Linnig ist Mitglied im GIH.
Passivhaus Institut
Das Passivhaus Institut (PHI) ist ein unabhängiges Forschungsinstitut unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Feist mit einem ständig wachsenden, interdisziplinären Team. Insbesondere die Entwicklung des Passivhaus-Konzeptes wurde vom PHI maßgeblich gestaltet.
KlimaTisch Duisburg
Der KlimaTisch Duisburg ist ein Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, die energetische Gebäudesanierung in Duisburg voranzutreiben.
Ingenieurkammer-Bau
Die Ingenieurkammer-Bau Nordrhein-Westfalen (IK-Bau NRW) ist die berufsständische Selbstverwaltung und Interessenvertretung der im Bauwesen tätigen Ingenieurinnen und Ingenieure in Nordrhein-Westfalen. Das Ingneiuerbüro EUKON, vertreten durch Herrn Linnig ist Mitgleid in der IK-Bau NRW (Mitgliedsnummer 710211).
KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V.
Das KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. ist auf Initiative der EntwicklungsAgentur Wirtschaft des Kreises Wesel und der Kreishandwerkerschaft Wesel im Sommer 2005 entstanden. Nach einer Förderphase mit EU-Mitteln und Sponsorengeldern hat das Netzwerk mit Gründung eines eingetragenen Vereins seit September 2007 eine sich selbst tragende Struktur erhalten. Zur Zeit gestalten rund 80 Mitglieder aus der Region das Netzwerk aktiv mit. Regionale Handwerksbetriebe, Industrieunternehmen, Architekten und Ingenieure wenden bereits sehr energieeffiziente Verfahren an oder bieten entsprechende Produkte und Dienstleistungen für Unternehmen und Kommunen, um Energie und damit Kosten zu sparen. Forschungs- und Entwicklungsträger suchen Anwendungspartner in der Region.
RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrum der Deutschen Wirtschaft e.V. Kompetenzzentrum
Das RKW Kompetenzzentrum ist eine gemeinnützige Forschungs- und Entwicklungseinrichtung des RKW Rationalisierungs- und Innovationszentrums der Deutschen Wirtschaft e.V. und bundesweit aktiv. Hier erforschen Experten und Expertinnen, wie sich mittelständische Unternehmen in Deutschland im internationalen Wettbewerb behaupten können. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse fließen in praxisnahe Empfehlungen und Lösungen ein, die wir bundesweit und kostenlos verbreiten. Dafür wird das RKW Kompetenzzentrum vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert. Die Basis dafür ist eine auf drei Jahre angelegte Programmplanung.