Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230 Anfrage-Formular
EUKON Direkt ☰

Wärmedämmmaterial

Wärmedämmmaterialien, sind in aller Regel feste Materialien, die für den Zweck der Wärmedämmung eingesetzt werden. Flüssigkeiten und vor allem Gase können zwar eine noch niedrige Wärmeleitfähigkeit aufweisen, sind aber für die Wärmedämmung dennoch schlecht geeignet, da in ihnen Konvektionen (Umwälzungen) auftreten können, die zu einem zusätzlichen Wärmetransport führen. Effiziente Dämmmaterialien enthalten zwar meist einen hohen Anteil eines Gases (z. B. Luft oder Kohlendioxid), welches aber durch dünne Membranen z. B. in Poren eingeschlossen wird, so dass die Konvektion weitestgehend unterbunden wird. Eine ähnliche Funktion erfüllen feine Fasern oder anderen Strukturen in denen auch luftleere Räume (Vakuum) eingebaut sind. Eine entscheidende Größe eines Dämmstoffes ist der Wärmeleitkoeffizient, welcher als stoffspezifische Größe Aussagen darüber trifft, wie gut ein Stoff innerhalb seines Systems Wärmeenergie leitet.

Glossar-Suche