Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230

EUKON Direkt ☰

Unsere Projekte

Unsere Kunden reduzieren Energiekosten und steigern Komfort.

eu_foldingMosaic01

Sie möchten Ihre Energiekosten reduzieren? 


Ob Wohngebäude, Gewerbe, Industriebetrieb oder kommunale oder kirchliche Einrichtungen – EUKON optimiert ihr Projekt!

Unsere Kunden

Kommunen

Gerade unter dem Gesichtspunkt allgemein leerer Kassen spielt die Energieeffizienz und damit Kosteneffizienz für die Konsolidierung des öffentlichen Haushalts eine entscheidende Rolle. Angesichts steigender Energie- und Betriebskosten führen heute nicht getätigte Investitionen zu weiteren Belastungen in der Zukunft.

Diese Abwärtsspirale gilt es zu durchbrechen.

Mit Hilfe von sinnvollen und wirtschaftlich nachgewiesenen Energiekonzepten für Neubau und Sanierung können Betriebskosten nachhaltig reduziert werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, kompetent über das gesamte Spektrum des energiesparenden Bauens und des Einsatzes energieeffizienter Techniken zu beraten, zu planen und dies zu realisieren. Durch unser Leistungsspektrum im Bereich der thermischen Bauphysik, der Energieeffizienzberatung sowie der Technischen Gebäudeausrüstung sind wir der ideale Partner für Sie und Ihr Planungsteam, wenn es darum geht, wirtschaftlich sinnvolle und nachhaltige Lösungen zu realisieren.

Gerade die Realisierung von Gebäuden nach dem Passivhausstandard und der sinnvolle Einsatz von regenerativen Energieträgern sind für die Umsetzung von Klimaschutzzielen nicht nur unter wirtschaftlichen, sondern auch unter kommunalpolitischen Gesichtspunkten sinnvoll.

Unser Know-How und Akkreditierung bei der Beschaffung möglicher Fördermittel erleichtert in vielen Fällen die Umsetzung Ihrer Projekte.

Kommunen

Für die Konsolidierung der öffentlichen Haushalte sind Energieeinsparungen das effektivste Mittel.

Referenzen

Gewerbe

Steigende Energiekosten und der sich daraus ergebende Handlungsbedarf werden im Tagesgeschäft allgemein als unwillkommener Störfaktor empfunden. Andererseits stellen steigende Energiekosten aber auch eine Chance dar und können in eigenen Nutzen umgewandelt werden.

Energiekosten sind keine Kosten, die nur ein einzelnes Unternehmen betreffen, sondern sind Teil von generell sich verändernden Marktbedingungen. Energie(kosten)-Management ist ein wesentliches Element unternehmerischen Handelns und gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Steigern Sie Ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die Steigerung Ihrer Energieproduktivität.

Wir bieten für Ihr Unternehmen das gesamte Spektrum unserer Dienstleistung an. Insbesondere bieten wir unsere Dienstleistung im Bereich Energiemanagement und Beratung zur Steigerung der Energieproduktivität und Transparenz in Ihrem Unternehmen an. Nutzen Sie die aktuellen Fördermittel des KfW-Programms „Energieberatung Mittelstand“!

Gewerbe

Laufende Kosten, veränderte Marktbedingungen – Mit Energie-Produktivität Wettbewerbsvorteile sichern.

Referenzen

Wohnbau


 Wohnungswirtschaft im Wandel  –  Herausforderung und Chance 

 

Zufriedene Mieter und Eigentümer statt Leerstand 

Aufgrund der lange relativ niedrigen Energiepreise und der fehlenden Notwendigkeit, umfassend sanieren zu müssen, gibt es an vielen Stellen Investitionsstaus. Aufgrund des Überschusses an Wohnungen gehen die Mieten zum Teil zurück oder es kommt zu Leerständen. Dies führt zwangsläufig zu der Entscheidung: Sanieren oder Leerstand. Doch gerade hier liegen die Chancen für die Wohnungswirtschaft, denn die Nachfrage nach energiesparendem, hochwertigem Wohnraum steigt.   
 
Der größte Anteil des Energieeinsatzes im Bereich des privaten Energieverbrauchs wird für die Beheizung von Gebäuden verwandt. Nicht umsonst hat der Gesetzgeber den Bereich Wohnungsbau in erheblichem Maße mit ordnungspolitischen Vorgaben einerseits und Förderprogrammen andererseits in den Fokus genommen. 
 
Zu den ordnungspolitischen Vorgaben gehören beispielsweise die Energieeinsparverordnung (EnEV) oder das Erneuerbare Energien Wärmegesetz (EEWG). Zu den Förderprogrammen gehören zum Teil Zuschussprogramme (Bafa, Progress NRW) sowie zinsgünstige Darlehen (KfW) etc. Zu den verschärften Anforderungen kommen ständig steigende Energie- und Nebenkosten, die Wohnen weiterhin verteuern. Hinzu kommt der demografische Wandel in der Bevölkerung. Längst ist bei den Energiekosten die Rede von der zweiten Miete. Diesen Wandel gilt es, als Chance für die Positionierung der eigenen Immobilie zu nutzen. Den langfristigen Werterhalt Ihrer Immobilie und damit Ihrer Investition gilt es, durch ein sinnvolles und nachhaltiges Gebäudekonzept zu erreichen. 
 
Mit Einführung des Energieausweises und deutlich gestiegener Energiepreise ist auch das Bewusstsein der Mieter in Bezug auf die Energiekosten stark gestiegen. So ist es auch für den Mieter interessanter, eher eine höhere Miete als höhere Energiekosten zu zahlen, denn Energiekosten steigen schneller und sind unberechenbarer als die Miete. Energieeffizienter Wohnraum ist somit eine klassische Win-Win-Situation, die sowohl dem Mieter als auch dem Vermieter zugute kommt.  

Wohnbau

Zufriedene Mieter und Eigentümer dank optimiertem Wohnraum.

Referenzen

Kirchen & Gemeinden

Wir haben Erfahrungen in der energetischen Sanierung von Gemeindeimmobilien – Von der zentralen Lüftung bis hin zur Optimierung der Heizung.

Wir wollen, dass die Kirche im Dorf bleibt.

Kirchliche Einrichtungen müssen mit den vorhandenen Ressourcen genauso wirtschaften wie jedes andere Unternehmen auch. Im Vordergrund steht jedoch nicht das wirtschaftliche Interesse, sondern Begegnung und Austausch von Menschen einer Religionsgemeinschaft. Aber auch viele Aufgaben im karitativen und sozialen Bereich werden von den kirchlichen Trägern wahrgenommen und gelebt.

In Zeiten knapper werdender Ressourcen bleiben auch diese Einrichtungen nicht davon verschont, sparen zu müssen und sich dem stattfindenden Strukturwandel anzupassen. Energiekosten sinnvoll zu reduzieren, kann dazu beitragen, dass die Kirche im Dort bleibt, im wahrsten Sinne des Wortes.

Handlungsspielraum

Geringere Energiekosten schaffen neuen Handlungsspielraum. Sind die Spielräume jedoch bereits soweit eingeschränkt, dass Investitionen in Energieeffizienzmaßnahmen nicht mehr möglich scheinen, beraten wir auch zu alternativen Finanzierungskonzepten, wie z.B. Contracting, Bürger-Contracting etc. und vermitteln entsprechende Kontakte.

Sprechen Sie uns an -> Unser Kontaktformular

Kirche

Großes Haus – große Einsparpotenziale.

Referenzen

Private

Wenn Sie vor der Frage stehen, Ihr Wohneigentum zu sanieren, zu kaufen oder zu errichten, stehen Sie womöglich vor der Frage, wie Sie die vorhandenen Finanzmittel am Sinnvollsten einsetzen. Gerade wenn es darum geht, beispielsweise ein Gebäude neu zu errichten, ist es zum Teil schwierig, sich im Dschungel der Möglichkeiten noch zurecht zu finden. Hinzu kommt, dass in den vielfältigen Möglichkeiten nicht alles wirklich zusammen passt. Aufgrund der zum Teil unübersichtlichen Informationsflut und sich teilweise widersprechenden Aussagen ist es für den Laien schwierig, den Überblick zu behalten.

Sie definieren die Anforderungen und Ziele – Wir erarbeiten für Sie Vorschläge, mit denen Sie Ihre Ziele erreichen können.

Mit uns können Sie dabei auf langjährige Erfahrung und Kompetenz zurückgreifen.

Private

Von Neubau bis Sanierung – Energiesparen lohnt sich.

Referenzen

Health

Planung und Sanierung von Bauprojekten im Health-Sektor werden immer aufwendiger, komplexer und kostenintensiver. Health-Einrichtungen benötigen viel Energie. Deutsche Kliniken müssen zum Erreichen der politischen Klimaschutzziele investieren,  um mittel- bis langfristig klimaneutral zu werden. Nach Berechnungen des Institute for Health Care Business in Essen werden 5,2 Prozent der CO2-Emissionen hierzulande vom Health-Bereich verursacht. Die steigenden Energiekosten sind kaum kalkulierbar. Die Nutzung energetischer Einsparpotentiale ist daher existenziell notwendig. Solarthermie, Wärmepumpen, Photovoltaik, andere regenerativen Energien oder ein Mix bieten sich an. Wir von EUKON bieten Ihnen dazu eine fundierte Gesamtbetrachtung aller energetischer Lösungen für Ihr Objekt und beraten Sie. 

Gemeinsam erarbeiten wir gesunde Energielösungen mit nachhaltigem Nutzen für Sie

Health

Unsere Leistungen im Bereich Gesundheit.

Referenzen

Wir haben das richtige Leistungspaket für Sie! 


Sie sind:

  • Eigentümer
  • Entscheidungsträger
  • Verwalter

Unabhängig davon, ob es sich hierbei um ein Wohngebäude, ein Gewerbe, einen Industriebetrieb oder eine kommunale oder kirchliche Einrichtung handelt:

Sie möchten Energie effizient und kostengünstig nutzen.

Sie brauchen:

  • Energieausweis für Wohn- oder Nichtwohngebäude
  • Fördermittel
  • Lösung für ein Bauproblem
  • Planung der Gebäude- oder Anlagentechnik

Für Ihre:

  • Immobilie
  • Betriebliche Einrichtung

Noch Fragen?


Dann treten Sie mit uns unverbindlich in Kontakt!


    Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Herz aus.