Skip to content
×

Nutzen Sie unsere Services!

Online-Ratgeber EUKON Blog

Kontakt
Ingenieurbüro EUKON
Dipl.- Ing. Jörg Linnig
Moerser Str. 162
47803 Krefeld

+49 2151 317230 Anfrage-Formular
EUKON Direkt ☰

Wärmekraftmaschine

Wärmekraftmaschinen erzeugen mechanische Energie aus Wärme bzw. Hochtemperaturwärme.

Beispielsweise bei der Verbrennung von Kohle in einem Kohlekraftwerk. Bei einer solchen Verbrennung wird viel Wärme frei, welche genutzt werden kann um eine Turbine anzutreiben. Die Turbine treibt einen Generator an um elektrische Energie zu erzeugen.

Der Wirkungsgrad der Umwandlung basiert in erster Linie auf dem Carnot-Wirkungsgrad und der technischen Ausstattung der Anlage. Je geringer der Wirkungsgrad ist, desto höher ist die Menge der anfallenden Abwärme.

Oft kann jedoch, die anfallende Abwärme dennoch weiter genutzt werden in Form einer Kraft-Wärme-Kopplung .

Glossar-Suche